Datenschutz

Dem Team des Kinderfunkkollegs ist der Schutz deiner Daten sehr wichtig. Deshalb möchten wir dir kurz erklären, was von dir gespeichert wird, wenn du auf unserer Internetseite surfst und was das bedeutet.

Was wird gespeichert?
Grundsätzlich speichern wir keine persönlichen Daten, ohne dich vorher zu fragen. Aber: Jeder Rechner hat im Internet eine Nummer, an der man ihn erkennen kann. Diese Nummer nennt man IP-Adresse. Wenn du von deinem Rechner aus auf einer Webseite surfst, wird die IP-Adresse auf dem Computer dieses Betreibers angezeigt.

Außerdem speichert dein Browser - das ist das Programm mit dem du im Internet eine Seite aufrufst - eine kleine Datei ab („Cookie“), die uns beim nächsten Besuch sagt, dass unsere Webseite von deinem Rechner aus schon mal angeklickt wurde. Du bleibst dabei absolut anonym, denn es werden keine persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) von Dir gespeichert.

Die IP-Adresse und das Cookie helfen uns dabei herauszufinden, welche Webseiten des Kinderfunkkollegs von dir häufig besucht werden und welche nicht. Dadurch können wir sehen, was den Nutzern unserer Internetseite gefällt und was wir noch besser machen könnten. Diese Berechnung ist ebenfalls anonym.

Noch Fragen?
Hast du noch Fragen zum Thema „Sicheres Internet“, dann findest du auf der folgenden Webseite weitere Informationen: www.seitenstark.de

Außerdem kannst du uns jederzeit über das Kontaktformular deine Fragen schicken.